Reference Detector

Sie befinden sich hier:

Interference-Free Dosimetry Scanning

Sun Nuclear’s Reference Detector ist ein patentierter Out-of-Field-Detektor, der Linac Head Leakage verwendet, um ein Referenzsignal beim Scannen von Photonenenergien im Wassertank zu erhalten.

  • Für die Strahlabtastung (Kommissionierung und Jährlich)
  • Kompatibel mit 3D SCANNER™
  • Eliminiert Abschattungen und Interferenzen, die von Detektoren im Feld verursacht werden können.
  • Ideal für kleine SRS-Felder, kann aber für jede Feldgröße verwendet werden; es ist nicht notwendig, den Standort für verschiedene Feldgrößen zu verschieben.
  • Parallelplattendesign

Scans, die mit dem Referenzdetektor aufgenommen wurden

Profil eines 1,0 cm x 1,0 cm großen, kieferdefinierten Feldes, aufgenommen mit 6MV bei 100SSD mit einem EDGE Detector™ unter Verwendung des Out-of-field Reference Detectors.

PDD eines 1,0 cm x 1,0 cm großen, kieferdefinierten Feldes, aufgenommen mit 6MV bei 100SSD mit einem EDGE Detect or™ unter Verwendung des Out-of-field Reference Detector.

  • Für die Strahlabtastung (Kommissionierung und Jährlich)
  • Kompatibel mit 3D SCANNER™
  • Eliminiert Abschattungen und Interferenzen, die von Detektoren im Feld verursacht werden können.
  • Ideal für kleine SRS-Felder, kann aber für jede Feldgröße verwendet werden; es ist nicht notwendig, den Standort für verschiedene Feldgrößen zu verschieben.
  • Parallelplattendesign

Volumen (cc): 39
L x B x H (mm): 125 x 105 x 15 x 105 x 15
Referenzpunkt (mm): 2-Meter-Kabel mit Triaxialstecker
Platzierung: Oberseite des Linac-Kopfes, mittels Dual-Lock-Verschluss

Datenschutzerklärung gelesen und zugestimmt!

*Pflichtfelder