SNC125cTM

Sie befinden sich hier:

Enhanced Penumbra Without Signal Compromise

Die SNC125c ist eine wasserdichte, vollständig geschützte Ionisationskammer mit Design, die Faltung hochdosierter Gradientenbereiche bei Profil- und Tiefenmessungen reduziert. Es ist für den Einsatz bei Scan-, Feld- und Referenzdosimetriemessungen vorgesehen.

Eigenschaften & Vorteile

  • Verbesserte Halbschatten ohne Verlust der Signalstärke
  • Einfacheres Einrichten
    • Die Naht am Kammerkörper zwischen Schwarz und Weiß zeigt die korrekte Einstellung des Detektors in Bezug auf den Detektorhalter1 an.
    • Der weiße Kammerkörper bietet eine klare Sichtlinie zu den Fadenkreuzen und Lasern während des Einrichtens und Einrichtens.
  • Echte Messung
    • Die Verwendung eines kleineren Innendurchmessers führt zu einer genaueren Messung von hochdosierten Gradienten.
  • Entspricht den IEC 60731-Normen für Dosimeter der Referenzklasse.
  • Keine sekundäre Abdichtung erforderlich
  • Triaxiale BNC- und TNC-Steckverbinder verfügbar
Chamber Comparisons Chart

Optimiert für die Arbeit mit dem 3D-Scanner, behält die SNC125cTM beim Scannen immer die ideale Ausrichtung bei.

Die SNC125c hat die Empfindlichkeit eines Halbschattens von 0,125 cm3, der näher an einer Mikrokammer liegt.

Aktives Volumen (cm3): 0.108
Aktive Länge (mm): 7.05
Aktiver Durchmesser (mm): 4,75
Empfindlichkeit (nC/Gy): 3,4
Wandmaterial: Farbe 0,05 mm
PMMA 0,30 mm
Graphit 0,25 mm
Elektrode: Aluminium mit 0,8 mm Durchmesser
Belüftet: Zur Atmosphäre durch wasserdichte Schläuche
Abdichtung: Viton-Schläuche
Polarisationsspannung: ±400V Max.
Kabellänge (m): 1,5
Kabelstecker: TNC oder BNC

SNC125c-Diagramm

Datenschutzerklärung gelesen und zugestimmt!

*Pflichtfelder