Punktquellen

Sie befinden sich hier:

ERS-Punktquellen werden für eine Reihe von Zwecken verwendet. Vor allem für Patientenorientierung während einer Untersuchung, Gammakamerakalibrierung und Qualitätskontrolle. Außerdem finden sie bei der Kalibrierung von Gammasonden und NaI-Detektoren sowie Leistungsprüfung Anwendung.

Die mit Epoxidharz markierte aktive Fläche befindet sich in der Mitte der Punktquelle mit einem Kugeldurchmesser von 1,8 mm (0,71″). Die Gesamtabmessungen der ERS-Punktquellen betragen 25,4 mm x 6,35 mm (1″ x 0,25″).